Unter dem Thies Flash lime blossom      
Unter dem Thies Flash lime blossom
Unter dem Thies Flash lime blossom
Flash war mein erster Hund und er hat alle Erwartungen, die ich damals an einen Familienhund gestellt habe, mit Bravur erfüllt!
Als das kleine Fellbündel im August 1993 bei und einzog, veränderte sich mein ganzes Leben. Es war von da an undenkbar, ohne Hund zu sein.

Flash und ich brachten es nur bis zur Begleithundeprüfung- zu mehr habe ich ihn auch nie gefordert. Er sollte mein großer Knuddelbär sein und bleiben. Dummys apportierte er so lange er Lust dazu hatte, ab dem Vierten konnte ich es selbst holen. Wild nahm er überhaupt nicht, erst im hohen Alter von 11 Jahren, als ich mit Bilbo für die BLP trainierte, brachte er mir ein Kaninchen aus Eifersucht!
Für Nachwuchs hat er auch gesorgt, er deckte 1995 seine Freundin Hickory of Graceful Delight. Seine Tochter Alice von der Fahner Höhe schenkte uns dann seinen Enkel Bilbo.

Jedenfalls hat mein Flash mir immer viel Spaß gemacht auch im hohen Alter von 13 Jahren war er noch gut drauf, machte jeden Tag noch seinen Spaziergang und apportierte seine 2-3 Bällchen. Das letzte halbe Jahr war geprägt von seinem Alter, kleine Schlaganfälle machten ihm das Leben schwer, aber immer erholte er sich wieder recht gut.
Am 6.November, nach wunderschönen Herbstferien mit ihm gemeinsam, wollte sein altes Herz nicht mehr und Bilbo und ich mussten uns an diesem Tag schweren Herzens von ihm verabschieden.
Flash ich werde dich nie vergessen!